Internationale Kooperationen der Universität Straßburg

Internationale Kooperationen der Universität Straßburg

Der Aufbau und die Entwicklung von internationalen Kooperationen ist eine der Hauptaufgaben der Universität Straßburg. Aufgrund des multidisziplinären Bildungsangebots, der strategisch günstigen geografischen Lage und der hohen Anzahl an internationalen Studierenden, die aus 150 verschiedenen Ländern kommen und fast 20% der Studierenden ausmachen, ist die Universität weltoffen und international ausgerichtet.

Die internationale Politik der Universität zielt darauf ab die Mobilität von Studierenden, Forschern, Dozenten und Verwaltungsmitarbeitern nach innen und außen zu stärken, internationale Ausbildungs- und Forschungssynergien zu fördern, die Zusammenarbeit mit bestehenden strategischen Partnern zu pflegen und neue Möglichkeiten zu eröffnen.

Établissement associé de l'Université de Strasbourg
Fondation Université de Strasbourg
Investissements d'Avenir
Ligue européenne des universités de recherche (LERU)
EUCOR, Le Campus européen
CNRS
Inserm Grand Est
HRS4R