Tour Eucor

Erste Etappe 2016: die Tour Eucor in Strasbourg

Strasbourg ist die erste Etappe der Tour Eucor. Zum 19. Mal treten Studierende, Forschende und Lehrende aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz während der Tour Eucor fünf Tage lang zusammen in die Pedale -  und das in neuen gemeinsamen Farben.

Die diesjährige und 19. Tour Eucor steht unter einem besonderen Stern, da die Vereinigung der Universitäten des Oberrheins Eucor – The European Campus in den vorangegangenen Monaten sowohl ihre institutionelle, als auch ihre politische Bestätigung erhielt.

Am Mittwoch, den 25. Mai kamen gegen 16 Uhr die ersten der 120 Radfahrer an der Université de Strasbourg angeradelt, darunter Amateurfahrer, die bereits zum zweiten oder dritten Mal teilnehmen. Mit von der Partie sind außerdem 14 Begleiter, unabdingbar durch ihre logistische Unterstützung. „Diese einzigartige Veranstaltung ermöglicht es, uns unter Nachbarn aus unterschiedlichen Ländern, von unterschiedlichen Universitäten und Studiengebieten besser kennen zu lernen“, erkennt Elise Aeby, Schweizerin und für Übersetzung in der Tourgruppe zuständig, an.

Aufgebrochen waren die Radfahrer am selben morgen in Karlsruhe und ihr Abend wurde, nach dieser ersten Etappe, in Strasbourg mit Flammkuchen und einer Stadtbesichtigung verschönert, beides von der Studierendenorganisation Afges organisiert. Im Laufe der Strecke von 700 km, die je nach Fahrniveau variiert, kommen die Teilnehmer in Mulhouse, Basel und Freiburg vorbei und decken so mit jeder Etappe eine der fünf Universitäten des European Campus ab (Karlsruher Institut für Technologie, die Université de Strasbourg und die Université de Haute-Alsace, die Universität Basel und die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Am Sonntag, den 29. Mai, finden die letzte und längste Etappe von Freiburg nach Karlsruhe und abends die Abschlussveranstaltung statt. Wir wünschen allen viel Erfolg und eine schöne Tour!

Tour Eucor 2016: Anmeldung bis zum 12. März

Die Tour Eucor durch die Oberrheinregion findet dieses Jahr vom 25. bis zum 29. Mai 2016 statt. Die Anmeldung ist noch bis zum 12.März möglich.

Die Tour Eucor ist eine 5-tägige Radtour durch die Oberrheinregion. Sie ist nicht auf Radprofis ausgelegt, sondern für jeden gedacht, der Spaß am Radfahren hat und gerne neue Städte und Leute kennen lernt. Die Etappenstart- und Zielorte sind durch die Universitäten im Eucor-Verbund vorgegeben: In fünf Tagen fahren wir von Karlsruhe über Strasbourg, Mulhouse, Basel und Freiburg wieder zurück nach Karlsruhe. Neben den Tagesetappen auf dem Rad steht ein buntes Rahmenprogramm an den jeweiligen Abenden in den Eucor Städten an.

Wer kann mitfahren?

Teilnehmen können alle Studierende, Alumni und Mitarbeiter der Eucor-Universitäten Basel, Freiburg, Karlsruhe, Strasbourg und Mulhouse/Colmar. Es ist also ein bunt gemischtes, internationales Fahrerfeld! Durch 6 verschiedene Leistungsgruppen ist auch für jeden was dabei, von der „einfachen Stadtradtruppe“ bis zur „sportlichen Rennradgruppe“.

Was kostet es?

Der Teilnahmebeitrag von 135€ für Studierende, 195€ für Unimitarbeiter und 255€ für Alumni umfasst Vollpension, Unterkunft, Gepäcktransport, sowie einen Trikotsatz aus Trikot und Radhose.

Interesse geweckt?

Die Anmeldung zur Tour Eucor ist bis zum 12. März 2016 auf unserer Homepage www.tour-eucor.org möglich.

Noch weitere Fragen?

Weitere Informationen gibt es auf unserer Homepage unter www.tour-eucor.org. Fragen werden gerne per E-Mail (teilnehmerverwaltung@tour-eucor.org) beantwortet.

Zudem können Sie einen guten Eindruck der Tour bekommen

Vidéo du tour Eucor